August 21, 2021

Natürliche Ergänzungen für Ihren Hund


Wenn Sie zu den Hundeliebhabern gehören, werden Sie nach den besten natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln für Ihren Hund suchen, denn genau wie die Menschen benötigen auch Hunde bestimmte Mengen an Mineralien, Vitaminen und Nährstoffen für ihr Wachstum und ihre Entwicklung.

Auch wenn die meisten Premium-Hundefuttermittel hochwertige Inhaltsstoffe einschließlich der wichtigsten Mineralien und Vitamine enthalten, ist es ratsam, Ihrem Hund ein „natürliches Ergänzungsfuttermittel“ zu verabreichen, um sicherzustellen, dass Ihr Hund die bestmögliche Ernährung erhält.

Wichtige Aspekte, die es zu beachten gilt

Sie können ein natürliches Ergänzungsmittel verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Hund noch viele Jahre lang lebt. Die Suche nach dem besten natürlichen Ergänzungsmittel hängt vom Zustand Ihres Hundes ab. Wenn Sie versuchen, einer Krankheit vorzubeugen, Ihrem Hund zu helfen, sich von den Symptomen einer Krankheit zu erholen oder eine Krankheit zu heilen, kann die beste Wahl variieren.

Zur Vorbeugung von Krankheiten wird empfohlen, dem Hund eine Dosis natürlicher Nahrungsergänzungstabletten zu verabreichen, die alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine einschließlich Multivitaminen für Hunde enthalten. Auch die Zugabe bestimmter natürlicher Inhaltsstoffe zur Nahrung Ihres Hundes kann Ihnen helfen, seine Gesundheit zu erhalten. Die meisten Hunde neigen dazu, bestimmte Krankheiten zu entwickeln, die mit Hilfe von natürlichen Ergänzungsmitteln verhindert und geheilt werden können. Die wichtigsten Inhaltsstoffe, die in die Ernährung Ihres Hundes aufgenommen werden können, sind im Folgenden aufgeführt.

Leinsamenöl

Leinsamenöl wird normalerweise in die Ernährung des Hundes aufgenommen, um Haut und Fell gesund zu erhalten. Neben dem Schutz, den es für Haut und Fell bietet, ist es auch als krebshemmend bekannt. Leinsamenöl ist außerdem eine reichhaltige Quelle für lösliche Ballaststoffe und hilft bei der Vorbeugung von Verstopfung.

Fischöl

Fischöl kann Hunden helfen, die an entzündlichen Krankheiten wie Arthritis, Allergien, Herz- und Nierenerkrankungen und sogar Krebs leiden.

Knoblauch

Knoblauch gilt als eines der besten natürlichen Flohschutzmittel.

Süßholzwurzel

Es ist bekannt, dass es bei der Verdauung sehr hilfreich ist. Es hat auch viele positive Auswirkungen auf Erkrankungen wie Magenverstimmungen, saurem Reflux und Durchfall.

Ingwerwurzel

Ingwerwurzel kann bei der Verdauung von Hunden helfen. Die Hunde, die unter Verdauungsproblemen wie Übelkeit und Blähungen leiden, sollten Ingwerwurzel über die Nahrung erhalten.

Vorschläge

Bevor Sie Ihrem Hund ein natürliches Ergänzungsmittel geben, sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren. Die meisten Menschen haben die falsche Vorstellung, dass natürliche Nahrungsergänzungsmittel immer sicher für ihre Hunde sind. Die Tatsache, die verstanden werden muss, ist, dass einige natürliche Ergänzungen, die bei Menschen gesund sind, bei Hunden tödlich sein können.

Die Wahl der natürlichen Ergänzungen ist das Beste, was Sie für Ihren Hund tun können, da sie in der Regel sicher sind und haben viele positive Auswirkungen.Es wurde festgestellt, dass die Lebensdauer von Hunden erhöht, wenn sie mit natürlichen Ergänzungen verabreicht werden. Daher können natürliche Nahrungsergänzungsmittel die beste Option für Ihren Hund sein.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns Ihre Meinung mitteilen?

Klicken Sie hier, um ein Thema in unserem Forum (PetW.org) zu erstellen

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass alle auf HaustierWiki.com bereitgestellten Informationen (einschließlich Symptome, Behandlungen und Krankheiten und andere) nur zu Informations- und Bildungszwecken gedacht sind und Sie die auf HaustierWiki.com bereitgestellten Informationen unter keinen Umständen auf Ihre Haustiere anwenden sollten. Bitte konsultieren Sie einen zertifizierten Tierarzt über Ihre Haustiere.