Hundegesundheit

Nutribiotic GSE für Hunde

NutriBiotic GSE ist ein ungiftiger Grapefruitkernextrakt (GSE).Grapefruitkernextrakt ist eine Flüssigkeit, die aus den Kernen, dem Fruchtfleisch und den weißen Membranen der Grapefruit gewonnen wird. Diese Lösung ist ein wirksamer Ersatz für handelsübliche Reinigungs-, Desinfektions- und Desinfektionswaschmittel durch eine natürlichere Alternative, die frei von Chemikalien ist. NutriBiotic GSE ist auch sehr wirksam bei der Behandlung vieler…

Nutrazeutika für Hunde

Der Begriff Nutrazeutika wird sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin verwendet, um eine Klasse von Arzneimitteln zu beschreiben, die sowohl medizinische als auch ernährungsphysiologische Eigenschaften haben. Diese Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente sollen Ihrem Haustier gleichzeitig helfen, verschiedene Arten von Gesundheitsproblemen zu beheben, und ihm gleichzeitig die Vorteile einer angemessenen Ernährung und Nahrungsergänzung bieten….

Nupro Dog Supplement Behandlung für Hunde Arthritis

Nupro Hundeergänzungsmittel kann Hunden verabreicht werden, die unter bestimmten Vitamin- und Mineralstoffdefiziten leiden.Nupro ist ein Produkt, das in verschiedenen Formeln erhältlich ist. Es gibt auch eine Formel, die Glucosamin enthält, was für Hunde, die unter Gelenkschmerzen und -entzündungen leiden, von Vorteil ist. Nupro für Hunde Nupro ist ein bekanntes Ergänzungsfuttermittel für Hunde, das nur natürliche…

Nukleäre Sklerose bei Hunden

Das Auftreten von Nuklearsklerose bei Hunden ist für viele Hundehalter in der Regel ein Grund zur Beunruhigung, da die Erkrankung dem Grauen Star und sogar dem Glaukom unheimlich ähnlich ist. Der größte Unterschied besteht jedoch darin, dass die Nuklearsklerose das Sehvermögen des Hundes nicht in dem Maße beeinträchtigt wie der Graue Star. Eine Behandlung ist…

Ernährung für Ihren Hund: Vitamin E Vorteile

Ernährung für Ihren Hund: Vitamin E VorteileUm ein gesundes Fell und einen gesunden Körper zu fördern, sollten Sie Ihrem Hund Vitamin E geben. Vitamin-E-Präparate für Hunde sind in den meisten Zoohandlungen erhältlich. Vitamin E fördert den Kreislauf, verlangsamt den Alterungsprozess, beugt grauem Star vor, stärkt das Immunsystem und hilft bei Wirbelsäulenproblemen. Wenn Hunde älter werden,…

Nasenbluten

Nasenbluten kann aus vielen Gründen auftreten. Bei älteren Hunden sind vor allem Nasentumore oder Naseninfektionen zu befürchten. Tumore sind in manchen Fällen selbst mit Endoskopie und Röntgenstrahlen nur schwer zu finden, aber die entsprechenden Tests machen es weniger wahrscheinlich. Bei Hunden jeden Alters müssen Blutungsstörungen in Betracht gezogen werden, wenn Nasenbluten auftritt. Ehrlichia canis, immunvermittelte…

Nasenbluten bei Hunden

Nasenbluten bei Hunden ist nicht häufig, kann aber auftreten, wenn der Hund eine Verletzung erlitten hat, ein Gegenstand in der Nasenhöhle eingeklemmt ist oder eine Krankheit vorliegt. Nasenbluten kann gestoppt werden, aber die zugrunde liegende Erkrankung sollte erkannt und behandelt werden, um künftiges Nasenbluten zu verhindern. Wenn die Blutung nicht gestoppt wird, kann sie tödlich…

Normale Urinfrequenz bei Hunden

Die Häufigkeit des Urinierens bei Hunden hängt von verschiedenen Faktoren wie Ernährung, Gesundheit, Alter und Größe des Hundes ab. Die Häufigkeit des Urinierens kann einen Hinweis auf die Gesundheit Ihres Haustieres geben und Sie auf nachteilige Veränderungen aufmerksam machen, die Anlass zur Sorge geben könnten. Es ist wichtig, das Verhalten Ihres Hundes zu beobachten, um…

Normale Progesteronwerte bei Hunden

Durch die Messung des Progesteronspiegels bei Hunden kann ein Besitzer und/oder Züchter den besten Zeitpunkt für die Zucht einer Hündin vorhersagen. Progesteron ist das Hormon, das eine Schwangerschaft aufrechterhält, während das Hormon Östrogen die Eierstöcke zur Eiproduktion anregt. Das luteinisierende Hormon (LH) regt die Eierstöcke zur Freisetzung der Eizellen an. Der Eisprung ist wichtig Der…

Normale Blutzuckerwerte bei Hunden

Der normale Blutzuckerspiegel bei Hunden ist dem des Menschen recht ähnlich. Die Kenntnis des Blutzuckerspiegels eines Hundes ist wichtig, wenn der Besitzer einen Diabetesverdacht hat oder seinen Hund behandelt. Blutzuckerspiegel bei Hunden Gesunde Hunde haben einen normalen Blutzuckerspiegel, der in der Regel zwischen 75 und 120 Milligramm pro Deziliter Blut liegt. Bei Hunden, die einen…

Ungiftige Heilmittel für Flohprobleme bei Hunden

Hunde mit Flohproblemen werden immer häufiger, und sie können sowohl für die Tiere als auch für ihre Besitzer sehr lästig sein. Hundeflöhe sind Insekten, die Hunde beißen und Krankheiten auf sie übertragen. Bei Hunden, die nicht regelmäßig gepflegt werden, ist die Wahrscheinlichkeit eines Flohbefalls größer. Natürliche und ungiftige Mittel können Ihnen helfen, Ihr Zuhause von…

Ungiftige Flohbekämpfung für Hunde

Tierhalter wünschen sich ungiftige Flohbekämpfungsmittel für Hunde. Der Zusammenhang zwischen Pestiziden und Sicherheit verängstigt Tierhalter. Flöhe sind mit Krankheiten verbunden, daher ist eine Behandlung notwendig. Homöopathische oder natürliche Flohbekämpfung ist sicher und wirksam. Mögliche Gefahren von Hundeflohprodukten Viele Flohschutzmittel für Hundehalsbänder enthalten einen Inhaltsstoff namens Propoxur. Die EPA listet Propoxur als Insektizid auf und räumt…

Nicht verschreibungspflichtige Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

Gelenkerkrankungen sind ein häufiges Leiden bei Hunden, insbesondere bei älteren Hunden und Hunden großer Rassen, aber es gibt viele Arten von Nahrungsergänzungsmitteln für die Gelenkgesundheit, die helfen können, Gelenkerkrankungen zu lindern. Gelenkerkrankung Obwohl sie bei älteren Hunden und Hunden großer Rassen häufiger vorkommen, kann jeder Hund an einer Gelenkerkrankung leiden, die durch eine Schwächung des…

Nicht-epileptische Krampfanfälle bei Hunden

Obwohl Epilepsie die häufigste Ursache für Krampfanfälle bei Hunden ist, können sie auch nicht-epileptische Anfälle erleiden. Es gibt viele Faktoren, die zu Anfällen beitragen und diese verursachen können, und es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Ihr Hund von dieser Behinderung betroffen ist. Epilepsie wird durch eine chronische neurologische Störung verursacht, aber auch…

Antihistaminfreie Allergiemedikamente für Hunde

Obwohl viele Allergiemedikamente für Hunde Antihistaminika enthalten, gibt es auch andere Medikamente ohne Antihistaminika. Hier sind einige andere Arten von Medikamenten gegen Hundeallergien, damit Sie eine fundierte Entscheidung für Ihren Hund treffen können. Warum Ihr Hund Allergien hat Die Allergien Ihres Hundes werden durch eine Überreaktion seines Immunsystems verursacht. Wenn sein Körper eine Bedrohung durch…

Nicht-allergisches Hundefutter

Ein allergischer Hund sollte ein Futter erhalten, das frei von bekannten Allergenen ist, um die Symptome der allergischen Reaktion zu beseitigen. Es dauert in der Regel einige Zeit, um festzustellen, welches Nahrungsmittel die allergische Reaktion auslöst, und manchmal hat ein Hund mehrere Empfindlichkeiten, die noch schwieriger zu erkennen sind. In solchen Fällen ist es am…

Nicht scheuernde Hunde für Allergiker-Besitzer

Besitzer mit einer Allergie gegen Tierhaare werden wahrscheinlich weniger irritiert sein, wenn sie sich um nicht haarende Hunde kümmern. Wenn Sie niesen und tränende Augen bekommen, wenn Sie sich bestimmten Hunderassen nähern, sollten Sie sich überlegen, ob Sie eine „nicht haarende“ Rasse besitzen. Eigentlich haaren alle Hunde, wenn auch nur ein wenig. Der Begriff „nicht…

Nolvasan Lösung für Hunde

Wenn sich Ihr Haustier eine Verletzung zugezogen hat, die zu einer Schnittwunde oder einer offenen Wunde führt, sollten Sie es mit Nolvasan Lösung behandeln. Nolvasan Lösung ist eine wirksame antimikrobielle Salbe, die verhindern kann, dass sich Bakterien in der Wunde Ihres Haustieres ansiedeln. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Haustier keine Infektionen entwickelt. Unbehandelt können sich…

No-Kill-Rettungsheime für Hunde

Es gibt zwei Arten von Tierheimen: solche, die Euthanasie praktizieren, und solche, die dies nicht tun. Tierheime, die keine Euthanasie praktizieren, erfreuen sich landesweit zunehmender Beliebtheit, da die Rettungsorganisationen die ihnen anvertrauten Tiere nicht einschläfern wollen. Suche nach einem Tierheim Wenn Sie Tierheime ohne Tötungsabsicht unterstützen, ist es wichtig, sie zu besuchen und Freunde an…