Hundegesundheit

Würgereiz bei Hunden

Die Strangulose ist eine Krankheit, die Welpen im Alter von weniger als vier Monaten befällt. Tierärzte sind sich über die Ursachen der Welpenstrangulierung nicht im Klaren, gehen aber davon aus, dass sie zumindest teilweise erblich bedingt sein könnte. Erfahren Sie mehr über diese mysteriöse Krankheit, ihre Symptome und ihre Behandlung. Risikofaktoren für Welpenstrangulierung Die Strangulose…

Rückwärtsniesen bei Hunden stoppen

Niesen bei Hunden ist häufig die Folge einer Infektion der oberen Atemwege. Es kann auch durch Allergien, Reizstoffe oder sogar Fremdkörper in der Nase oder den Nasennebenhöhlen verursacht werden. Umgekehrtes Niesen unterscheidet sich jedoch vom normalen Niesen; wenn ein Hund normal niest, stößt er Luft durch die Nase aus, aber beim umgekehrten Niesen zieht er…

Aggression gegen Hundefutter stoppen

Futteraggression ist ein wichtiges Ziel der Hundeerziehung, um unerwartete Verletzungen bei sich und anderen zu vermeiden. Da ernsthafte Futteraggression extrem gefährlich ist und zu unprovozierten Angriffen führen kann, werden in vielen Tierheimen Hunde eingeschläfert, die ihrer Meinung nach nicht ohne Weiteres von der Futteraggression befreit werden können. Das Risiko eines Hundeangriffs ist zu hoch, weshalb…

Einen Hund vom Fressen von Kot abhalten

Ein Hund, der Kot frisst (Koprophagie genannt), kann für manche Besitzer beunruhigend sein. Nicht nur das, es kann auch dazu führen, dass der Hund erbricht oder eine Magenverstimmung bekommt. Es wird angenommen, dass das Fressen von Kot ein natürlicher Instinkt des Hundes ist. Das Fressen von Kot kommt bei Welpen häufiger vor als bei erwachsenen…

Stoppen Sie das Schnarchen Ihres Hundes

Wenn Sie das Schnarchen Ihres Hundes abstellen wollen, müssen Sie zunächst die zugrunde liegenden Probleme angehen. Einer der Hauptgründe für das Schnarchen von Hunden ist Fettleibigkeit. Ein weiterer Grund für das Schnarchen von Hunden ist eine Verstopfung der Atemwege, die durch Allergene oder trockene Luft verursacht werden kann. Sobald die Ursachen für das Schnarchen Ihres…

Stoppen Sie das Bellen Ihres Hundes bei anderen Hunden

Um Ihrem Hund das Bellen anderer Hunde abzugewöhnen, helfen Sie ihm, sich in der Nähe anderer Hunde wohl zu fühlen, und bringen Sie ihm eine andere Reaktion bei. Dieser Prozess geht oft langsam vonstatten, kann aber die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund stärken und ihm helfen, mehr Vertrauen zu entwickeln. Positive Bestärkung Viele Hunde,…

Durchfall bei Hunden mit frei verkäuflichen Produkten stoppen

Oft ist der einzige Weg, den Durchfall eines Hundes zu stoppen, das Ausprobieren. Die folgenden Produkte und Verfahren können helfen, Ihren Hund von seinem Napfproblem zu befreien. Finden Sie heraus, welches für Ihren Hund am besten geeignet ist. 1. Fügen Sie der Nahrung Ihres Hundes Ballaststoffe hinzu. Ein Produkt wie Metamucil ist geeignet, um es…

Bellender Hund in der Kiste stoppen

Einen bellenden Hund zu stoppen, mag eine schwierige Aufgabe sein, aber nicht unmöglich. Hunde sind Tiere, die sich in Rudeln wohler fühlen und sich durch Bellen verständigen müssen. Übermäßiges Bellen kann jedoch die Nachbarn und Ihre Familie belästigen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihrem Hund einige Regeln zum Bellen beibringen, damit er weiß, dass…

Einen Hund vom Kauen abhalten

Das Kauen von Hunden ist ein natürliches Verhalten, kann aber in einem Haushalt viele Probleme verursachen und auch zu Verletzungen des Hundes führen. Sie können einem Hund das Kauen abgewöhnen, aber Sie müssen die Ursache für dieses Verhalten herausfinden und die am besten geeigneten Trainingstechniken und Tipps anwenden. Hunde kauen aus verschiedenen Gründen auf verschiedenen…

Kotfresser-Detergenz für Hunde

Obwohl das Fressen von Kot bei Hunden im Allgemeinen als ein Verhaltensproblem angesehen wird, ist es ungesund und kann eine Reihe verschiedener Gesundheitsprobleme hervorrufen. Den meisten Hundebesitzern fällt es schwer, dieses Verhalten abzustellen, da es für Hunde ganz natürlich zu sein scheint. Die beste Methode zur Bekämpfung des Kotfressens bei Hunden besteht jedoch darin, herauszufinden,…

Magenkrebs bei Hunden

Es gibt sieben bekannte Formen von Magenkrebs bei Hunden. Sie umfassen: Adenokarzinom: Die häufigste Form von Magenkrebs bei Hunden. Der Krebs bildet sich im Drüsengewebe und breitet sich auf den Magen und andere Organe aus. Extramedulläres Plasmozytom: Tumore in Plasmazellen, die sich in der Nähe der Knochenmarkshöhle bilden und sich auf andere Körperregionen ausbreiten können,…

Magenverstopfung bei Hunden

Ein aufgeblähter Magen bei Hunden ist eine Erkrankung, die sofortige medizinische Hilfe erfordert. Da die Symptome andere Magen-Darm-Probleme imitieren, wird die Erkrankung von Tierhaltern oft übersehen. Jede Verzögerung bei der Inanspruchnahme professioneller medizinischer Hilfe kann jedoch zum Tod führen. Als Tierhalter ist es wichtig zu wissen, was eine Magenblähung ist, und auf die Symptome der…

Magenschmerzen bei Hunden

Magenschmerzen bei Hunden sind recht häufig und können viele Ursachen haben, die vom wahllosen Fressen bis hin zu ernsten Problemen reichen. Liegt die Ursache in wahllosem Fressen, kann der Zustand innerhalb weniger Stunden oder Tage behandelt werden. Einige Magenschmerzen können jedoch auf ernstere Erkrankungen zurückzuführen sein, die lebensbedrohlich sein können. Symptome von Magenschmerzen bei Hunden…

Steroide für Hunde

Steroide für Hunde werden für verschiedene Zwecke eingesetzt. Meistens werden Steroide bei Haustieren als entzündungshemmende Medikamente eingesetzt, um Schwellungen des Gehirns, des Magens, des Verdauungstrakts oder der Wirbelsäule zu reduzieren, sowie zur Behandlung von Allergien, Arthritis und Störungen des Immunsystems. Arten von Steroiden Die Art des Steroids, das Ihrem Hund verschrieben wird, hängt von seinem…

Steroid-Nebenwirkungen bei Hunden

Obwohl entzündungshemmende Steroidmedikamente zu den stärksten und wirksamsten Arzneimitteln gehören, die Sie Ihrem Haustier verabreichen können, sind die verschiedenen Steroidnebenwirkungen, die mit ihnen einhergehen, oft ziemlich ernst. Bevor Sie planen, Ihrem Haustier ein Medikament zu verabreichen, sollten Sie sich bei Ihrem Tierarzt über die möglichen Risiken und Nebenwirkungen des Medikaments informieren. Dies gilt insbesondere für…

Auf Steroide ansprechende Meningitis bei Hunden

Die Hirnhautentzündung beim Hund ist wie beim Menschen eine sehr ernste und oft tödliche Krankheit. Es handelt sich dabei um eine Entzündung der Hirnhäute, d. h. der Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark umhüllen. Obwohl sich diese Membranen aus einer Reihe von Gründen entzünden können, wird jede dieser Erkrankungen als Meningitis bezeichnet. Aufgrund der…

Stammzelltherapie für Hunde

Die Stammzellentherapie ist auch für Hunde verfügbar. Dabei werden Stammzellen aus Fett entnommen und bei Haustieren mit Arthritis, Verletzungen und Knochenbrüchen eingesetzt. Die Stammzellen helfen bei der Regeneration von Sehnen, Bändern, Gelenken und Knochen. Die Stammzellentherapie wird in der Regel bei Hunden eingesetzt, die auf herkömmliche Behandlungen nicht ansprechen. Stammzellentherapie Die Anwendung der Stammzelltherapie bei…

Dampfbehandlung für Zwingerhusten bei Hunden

Versuchen Sie eine Dampfbehandlung gegen Zwingerhusten, damit Ihr Hund leichter atmen kann. Zwingerhusten ist eine bakterielle Erkrankung, die durch die Luft übertragen wird und sich bei Hunden in engen Zwingern, z. B. in einer Hundepension, einem Hundezwinger oder einer Hundetagesstätte, schnell ausbreitet. Die bakterielle Infektion verursacht eine Entzündung der oberen Atemwege und führt zu trockenem…

Staphylokokken-Infektion Behandlung bei Hunden

Die Behandlung von Staphylokokkeninfektionen bei Hunden konzentriert sich auf die Beseitigung der Symptome und der Bakterien, die die Krankheit verursachen. Die Staphylokokkeninfektion manifestiert sich hauptsächlich auf der Haut und wird durch die als Staphylokokken bekannten Bakterien verursacht. Die Infektion ist unkompliziert zu behandeln, aber Haustiere, die andere gesundheitliche Probleme haben, benötigen möglicherweise eine komplexere Art…

Staphylokokken-Infektion Behandlung für Hunde

Die Behandlung von Staphylokokkeninfektionen umfasst topische Lösungen und häufig werden auch Antibiotika empfohlen. Die Staphylokokkeninfektion ist eine Erkrankung, die die Haut von Haustieren befällt und durch Staphylokokken verursacht wird. Die Infektion kann für Hunde mit einem geschwächten Immunsystem gefährlich sein, ist aber in der Regel behandelbar. Topische Behandlung Die Staphylokokkeninfektion äußert sich auf der Haut…